www.gas-hausschau.info   www.gas-check.net 

Gas - Hausschau (Nach TRGI 2008) 

Jährliche Überprüfung der Gasanlage + 

Gas - Check alle 12 Jahre sichert Leben  

und den Gebäude-Versicherungs-Schutz 

Ausschnitt / Allgemeine Geschäftsbedingungen 24sieben Stadtwerke Kiel AG 

Sehr geehrte Hauseigentümer, 

Vielfach unbekannt 

Nach dem DVGW Arbeitsblatt G 600 “Technische Regel für Gasinstallationen“ (TRGI) ist jeder Gebäudeeigentümer - Betreiber verpflichtet seine Hausgasleitungen einmal jährlich zu überprüfen.
Ab der Hauptabsperreinrichtung des Netzanschlusses liegt die Verantwortung für die Gas-Installation in den Händen von Eigentümern und Mietern.
Im Rahmen der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht, aber auch durch den Abschluss eines Gasliefervertrages ist der Gebäudeeigentümer zur regelmäßigen und sachkundigen Überprüfung seiner Hausgasleitung verpflichtet. Vermietern obliegen darüber hinaus Prüfungs- und Instandhaltungspflichten.
Spätestens im Schadensfall muss vor Gericht dokumentiert werden, dass sachgerechte und regelmäßige Überprüfungen der Hausgasleitungen stattgefunden haben.
Nur so können sich Hauseigentümer gegenüber Schadensersatzansprüchen Dritter entlasten.

Ihre Vorteile

- Höhere Sicherheit für Familie und Mieter
- Früherkennung von Schäden
- Vermeidung hoher Reparatur- und Folgekosten
- Erhöhung der Betriebssicherheit
- Technische Expertise
- Juristische Entlastung im Schadensfall durch den Nachweis der regelmäßig und sachkundig durchgeführten Prüfung
- Nachweis gegenüber dem Gebäudeversicherer


Auf Wunsch übernehmen wir gerne die Sichtkontrolle, mit dazugehöriger Dokumentation, gegen kleine Gebühr.

Was Sie noch wissen sollten

Tauchen im Zuge dieser Überprüfung Mängel an der Gasanlage auf, dürfen die notwendigen Arbeiten nur von einem im Installateurverzeichnis eingetragenen Unternehmen durchgeführt werden.

Grundsätzlich sind zur Erhaltung des betriebssicheren Zustands und der einwandfreien Funktion alle Anlagenteile und Gasgeräte entsprechend den Herstellervorgaben zu betreiben und instand zu halten.

Einen kleinen Beitrag zum sicheren Betrieb Ihrer Hausgasleitung können Sie einmal jährlich selbst leisten: Gehen Sie auf “Hausschau”.

Neben der regelmäßigen Inspektion und Wartung Ihrer Gasgeräte ist in der TRGI 2008 zudem gefordert, dass in einem Abstand von 12 Jahren die Dichtheit bzw. Gebrauchsfähigkeit der Leitungsanlage durch einen eingetragenen Installateur geprüft und dokumentiert wird. 

Der Check ist schnell, einfach und ohne lästige Demontage durchzuführen und deshalb für Sie kostengünstig. Das Ergebnis ist präzise da wir mit zertifizierten Messgeräten prüfen und Ihnen ein detailliertes Protokoll der gesamten Prüfung aushändigen. Bei einer positiven Bewertung ist Ihre Anlage wieder für 12 Jahre Gebrauchsfähig und Sie sind Ihren Betreiberpflichten nachgekommen.

Messungen nach TRGI mit Leckmengenmessgerät Wöhler DC 430

Vertrauen Sie dem Fachmann.

Entscheiden Sie sich für einen ganz sicheren Check Ihres

Fachbetriebes. Am besten noch heute.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. 

ENERGIE TECHNIK 

24226 Heikendorf Wilhelm Ivens Weg  63   Fon (0431)2394519  Fax (0431)2394521 

Mail energie-technik@t-online.de          Inh. H. Linning          www.energie-technik.info 

Wir haben im Rahmen der o.g. Kampagne erfolgreich an einer Schulung (DBU) zur Energetischen Gebäudesanierung teilgenommen und dürfen deshalb bei Ihnen Zuhause einen kostenlosen Energie-Check durchführen

  Hinweise zu externen Links
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Projekt (auf dieser Website) angebrachten Links 
Impressum     

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, daß die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne daß von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.